Biologische Faltenhebung

Biologische Faltenhebung


Wer hat sich nicht schon über die ersten Krähenfüße und unschönen Stirnfalten geärgert?
Neben der Faltenunterspritzung gibt es jetzt eine rein biologische Methode zur Aufpolsterung von Falten und Fältchen.
Das Prinzip ist einfach: Die Haut kann sich selber helfen!!!
Sie muß nur gezielt und wirksam unterstützt werden. Ähnlich wie bei der Akupunktur verwenden wir eine Nadel, stimmulieren die Falten und geben damit der Haut den Befehl, neues Bindegewebe zu bilden. Das Gewebe wird wieder mit collagenen und elastischen Fasern durchzogen und hebt sich.
Auf diese Art rücken wir auf sanfte Weise den Fältchen um Augen, Nase, Stirn und Wangenpartie zu Leibe.
In der Regel genügen 3- 5 Behandlungen im Abstand von 28 Tagen.
Der Glättungseffekt hält etwa 3- 5 Jahre.Kostenpunkt ab 150,-